OUR WEBSITE IS COMING SOON...
 

F. D. Transportation GmbH

Hollerallee 13

28209 Bremen

 
 
 
Paul Deitschun
 
Tel.:    +49 421 - 84 13 14 - 14
Fax:    +49 421 - 84 13 14 - 29

Mob.: +49 176 6213 4508

p.deitschun@fdtransportation.com

 
Christian Freymuth
 

Tel.:    +49 421 - 84 13 14 - 13
Fax:    +49 421 - 84 13 14 - 29

Mob.: +49 151 2752 6338

c.freymuth@fdtransportation.com

 
 
 
 

ADSP:

F. D. Transportation GmbH,  Sitz: Bremen, Amtsgericht Bremen HRB 32428 .UST-NR. (VAT Reg.No DE312012214)  / Geschäftsführer: Christian Freymuth, Paul Deitschun. Erfüllungsort und Gerichtsstand Bremen.

Wir arbeiten ausschließlich auf Grundlage der Allgemeinen Deutschen Spediteurbedingungen (ADSp), in der neuesten Fassung. Diese beschränken in Ziffer 23 ADSp die gesetzliche Haftung für Güterschäden nach § 431 HGB für Schäden in speditionellem Gewahrsam auf Euro 5,00/kg; bei multimodalen Transporten unter Einschluss einer Seebeförderung auf 2 SZR/kg sowie darüber hinaus auf höchstens Euro 1 Mio je Schadenfall bzw. 2 Mio je Schadenereignis oder 2 SZR/kg, je nachdem, welcher Betrag höher ist. Ergänzend wird vereinbart, dass Ziffer 27 ADSp weder die Haftung des Spediteurs noch die Zurechnung des Verschuldens von Leuten oder sonstigen Dritten abweichend von gesetzlichen Vorschriften wie Art. 25 MÜ, Art. 36 CIM, ART 21 CMNI, § 660 HGB zugunsten des Auftraggebers erweitert.

We act exclusively on the basis of the German Forwarders’ Standard Terms and Conditions (ADSp), Latest Version. Cipher 23 ADSp limits the statutory liability for damages to goods as set out in § 431 HGB (German Commercial Code) to Euro 5,00/kg whilst in the custody of the forwarder; in multimodal transports including a sea transportation to 2 SDR/kg and generally to maximum Euro 1 Mio. per case of damage resp. Euro 2 mio. per event or 2 SDR/kg whichever is the higher. The parties agree subsidiary, that paragraph 27 ADSp does neither exted the liability nor the responsibility of the forwarder for agents, servants, employees or crewmembers beyond legal regulations as Art. 25 MC, Art. 36 CIM, Art 21 CMNI, § 660 HGB for the benefit of the principal.

Speditionsversicherung (forwarder liability) gedeckt bei: Carl Schröter Bremen